heise.de Security News


Immer mehr Cyber-Versicherungen

Mit Cyber-Versicherungen wollen sich Unternehmen häufiger vor den Folgen von Hackerangriffen, Erpressungstrojanern oder auch Datenschutzpannen schützen. mehr

DHL-Erpressungsversuch: Innenministerium will Paketstationen videoüberwachen

Das Bundesinnenministerium macht sich für eine Videoüberwachung von Paketstationen stark, über die etwa die Deutsche Post DHL den Versand und die Annahme von Päckchen ermöglicht. Damit könne die Sicherheit verbessert werden. mehr

Kartendatenklau: Hiesiger Schaden sinkt trotz mehr Skimming

Kriminelle versuchen mit allen Mitteln, an Bankdaten deutscher Kunden zu kommen. Dank Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit lassen sich diese immer seltener zu Geld machen. Doch noch gibt es Lücken. mehr

Sicherheits-Updates für Firefox Quantum und ESR

Nur wenige Tage nach dem ersten folgt nun bereits das zweite Update für Firefox Quantum. Es schließt – wie auch eine parallel erschienene Aktualisierung für Firefox ESR – eine kritische Schwachstelle. mehr

Notfall-Patch für Windows & Co.: Kritische Sicherheitslücke im Virenscanner von Microsoft

Die Malware Protection Engine von Microsoft weist eine Schwachstelle auf, über die Angreifer Schadcode auf Computer schieben könnten. Die Engine kommt unter anderem bei Windows Defender zum Einsatz. mehr

Apples HomeKit: Schwachstelle erlaubte angeblich unerlaubten Fernzugriff

Mit Apples HomeKit vernetzte Smart-Home-Geräte – darunter auch Türschlösser – ließen sich einem Bericht zufolge von Unbefugten fernsteuern. Als Gegenmaßnahme hat Apple die Remote-Funktionalität für (berechtigte) Dritte abgedreht. mehr