heise.de Security News


Internet-Sperre: Türkei blockiert Wikipedia

Die bekannte Online-Enzyklopädie ist seit Samstag früh nicht mehr aus dem türkischen Internet erreichbar, weil Zugangs-Provider eine ohne Gerichtsbeschluss erlassene Sperrverfügung umsetzen. mehr

Wahlergebnisse per Telefon: NRW hat Angst vor Hackern

Weniger Computer, mehr Sicherheit: Im Kampf gegen Cyberangriffe auf die Landtagswahl haben die Behörden in Nordrhein-Westfalen einen entscheidenden Vorteil [--] allerdings dank altmodischer Methoden. mehr

Datenschützer zu Fußfesseln: "Das geht uns wirklich ins Mark"

Die Terroranschläge in Europa haben Bürger und Politik aufgeschreckt. Rechtfertigt die Sicherheitslage neue Gesetze und Instrumente? Der baden-württembergische Datenschützer sieht die Entwicklung mit Sorge. mehr

Malware mit Apple-Entwicklerzertifikat spioniert HTTPS-Traffic aus

Eine neue macOS-Malware namens DOK macht derzeit die Runde und gibt vor, ein System-Update zu sein. mehr

WTF: Zugangskarten zum US-Senat: Bild eines Smart-Chips statt Smart-Chip

US-Senator Ron Wyden fragt sich, warum die Zugangskarten zum Parlament der Vereinigten Staaten ein Bild eines Smart-Chips aufgedruckt haben, aber keinen Chip enthalten. mehr

Phishing, Ransomware & Co.: Wen nehmen Online-Spione am liebsten ins Visier?

Analysen von 2000 Datenlecks zeigen, wen Online-Spionage am härtesten trifft: Über 20 Prozent aller erfolgreichen Attacken trafen Produktionsbetriebe, Behörden und Bildungseinrichtungen. Die Einfallswege sind altbekannt: Phishing und Social Engineering. mehr