heise.de Security News


Bundeskriminalamt plant Mobilversion des Bundestrojaners

Das BKA will den Einsatz des Bundestrojaners auf Smartphones und Tablets ausweiten. Das geht aus Haushaltsunterlagen des Bundestages hervor, die Süddeutsche Zeitung, NDR und WDR einsehen konnten. mehr

Antivirenhochzeit: Avast schließt Übernahme von AVG ab

Ab 3. Oktober agieren beide Unternehmen unter dem Namen Avast. Dessen ehemaliger Chef leitet das Ganze; der AVG-CEO geht. mehr

Patches bügeln kleinere Fehler im Sicherheits-Tool Desinfec't aus

Die c't-Redaktion hat verschiedene Bugs in Desinfec't 2016 ausgemerzt. Davon profitiert auch die aktuelle Version Desinfec't 2016/17. mehr

Crypto Wars: Innenministerium spricht sich gegen EU-Kryptoregulierung aus

Im EU-Rat wird erneut darüber diskutiert, ob Verschlüsselung eingeschränkt werden sollte. Aus Sicht des Bundesinnenministeriums besteht derzeit aber für eine EU-weite Harmonisierung der Kryptopolitik kein Anlass. mehr

Exploit-Händler Zerodium bietet 1,5 Millionen US-Dollar für iOS-10-Jailbreak

Letztes Jahr zahlte die Firma, die ihre Bugs an Regierungen, Militär-, Finanz- und Technikfirmen verkauft, bereits eine Million für einen iOS-9.1/9.2-Einbruch. mehr

Patch für Street Fighter V: Anti-Cheat-Tool als Rootkit missbrauchbar

Ein aktueller Patch für die Windows-Version von Street Fighter V bringt Maßnahmen gegen Cheater mit, deaktiviert dafür aber temporär einen essentiellen Sicherheits-Mechanismus von Computern. Mittlerweile soll ein Fix das Problem aus der Welt schaffen. mehr