heise.de Security News


BSI legt Grundstein für Prüfungen gemäß IT-Sicherheitsgesetz

Betreiber kritischer Infrastruktur müssen sich zukünftig regelmäßig prüfen lassen und dabei nachweisen, Sicherheitsvorkehrungen gemäß dem Stand der Technik vorgenommen zu haben. Die ersten Schulungen für Prüfer machen klar, was das konkret bedeutet. mehr

Android: Passwort-Manager mit Sicherheitslücken

Passwort-Manager verwalten auf Smartphones diverse Zugangsdaten. Das ist zwar praktisch – doch nicht immer sind die Daten auch sicher verwahrt, wie das Fraunhofer SIT herausfand. Einige der untersuchten Apps wiesen gravierende Mängel auf. mehr

MWC: Hunderttausende verwundbare IoT-Geräte allein in Barcelona

Die Antivirenhersteller entwickeln zunehmend Produkte, die sich nicht nur um die klassische vernetzte Hardware wie PCs und Tablets kümmern, sondern um den gesamten IoT-Gerätezoo im Haushalt. Ein großer Scan offenbart, dass das sehr notwendig ist. mehr

E2EMail: Google veröffentlicht PGP für GMail als Open-Source-Projekt

Die Chrome-Extension erlaubt das Ende-zu-Ende-Verschlüsseln von Mails in GMail. Allerdings nur mit einigen Einschränkungen. mehr

Cloudpets: 2,2 Millionen Sprachdateien von Kinderspielzeug offen im Netz

800.000 Nutzer der Spielzeugfirma Spiral Toys, die einen ans Internet der Dinge angeschlossenen Teddybären gekauft haben, sind von einem großen Datenleck betroffen. mehr

l+f: Security-Konferenz BSidesHN findet am 19. März statt

Einen Tag vor der CeBIT steht die hannoveranische Ausgabe der BSides auf dem Programm. Bis zum 10. März kann man noch Vorträge einreichen. mehr